Pflanzenkohle in Kunststoffen, Zement, Asphalt und Beton

Die Carbon Standards International hat am 14. Juli 2022 an einem Workshop des European Biochar Industry Consortium teilgenommen. Das Thema lautete «Pflanzenkohle in Materialien». 

Die Anwendung von Pflanzenkohle in Materialien wie Kunststoffen, Zement, Asphalt und Beton hat grosses Potential. Die Materialeigenschaften bleiben durch den Einsatz erhalten oder werden sogar verbessert. Desweiteren werden fossile Inhaltsstoffe ersetzt und eine Kohlenstoff-Senke (Carbon Removal) generiert. 

Zusammen mit Carbonfuture und namhaften Vertretern der Industrie wurden Fragestellungen diskutiert, wie beispielsweise die Persistenz dieser Carbon Removals zukünftig definiert wird, welchen Einfluss der Recycling-Zyklus auf die Persistenz hat (End-of-Life), welche Verordnungen und Standards relevant sind um Pflanzenkohle in Materialien einsetzen zu dürfen und ob es für «Pflanzenkohle» eine neue Terminologie braucht um das Verständnis in der Branche und bei den Behörden zu gewinnen. 

Die Carbon Standards International wird weiter aktiv an dieser Thematik arbeiten um zeitnah ihren European Biochar Certificate (EBC) C-Senken-Standard um diese Anwendungen erweitern zu können. 

Carbon Standards International AG - 15. Juli 2022