So funktioniert unser World-Climate Tool

Einfache Abläufe und transparente Resultate - In nur drei Schritten zur World-Climate Farm Zertifizierung.


Schritt 1: Eingabe der klimarelevanten Daten

Der Projektpartner bereitet das World-Climate Farm Tool für die ergänzende Datenerfassung vor. In der Regel werden bereits von externen Stellen geprüfte Daten verwendet.

Danach erhält der Betriebsleiter eine Einladung in das World-Climate Farm Tool und vervollständigt die klimarelevanten Daten direkt online.


Schritt 2: Inspektion und Berechnung

Der Projektpartner prüft die Angaben auf dem Betrieb und berechnet die Klimabilanz.


Schritt 3: Zertifizierung und Resultate

Der Auftrag geht weiter an die Validierungs- und Verifizierungsstelle (VVS). Diese erstellt das Zertifikat. 


Resultate werde tabellarisch und graphisch dargestellt und erlauben neben dem Aufzeigen von Verbesserungspotentialen auch den anonymisierten Vergleich zwischen den Betrieben.


‏‏‎ ‎